Typ R mit Rückstromleitung

Typ R mit Rückstromleitung

Selbstentlüftende Pumpe mit niedrigem NPSHr-Wert für flüchtige Flüssigkeiten, verflüssigte Gase und Kältemittel wie Ammoniak, synthetisches Fluor und Chlorkohlenwasserstoffe.
Erhältlich sowohl in horizontaler als auch in vertikaler Ausführung. Für Anwendungen mit extrem niedrigen Temperaturen bis zu hohen Temperaturen.

Typ R mit Rückstromleitung
Max. Fördermenge 3.430 gpm 13 m³ / min
Max. TDH 530 ft 160 m
Max. Ausgangsleistung 295 HP 220 kW

Vertikale Inline-Pumpe RW, RV

Die vertikalen Rückstrom-Modelle RW und RV sind für hohen Dampfdruck und flüchtige Kohlenwasserstoffe ausgelegt. Vertikale Konfiguration und Rückstromleitung ermöglichen eine leichtere Entlüftung und sorgen für einen stabilen Langzeitbetrieb in Systemen mit niedrigem NPSH-Wert. Die Konstruktion der Spaltrohrmotorpumpe eliminiert die Dichtungswartung und die damit verbundenen Ausfallzeiten.

Vertikale Inline-Pumpe RW, RV
Max. Fördermenge 1.849 gpm 7 m³ / min
Max. TDH 524 ft 160 m
Max. Ausgangsleistung 161 HP 120 kW

Mehrstufenpumpe Typ R-M

Max. Fördermenge 450 gpm 2,5m³ / min
Max. TDH 1.810 ft 550m
Max. Ausgangsleistung 295 HP 220kW

SEITENANFANG