Typ SG / XG für Fördermedien mit Feststoffanteilen

Typ SG / XG für Fördermedien mit Feststoffanteilen

Typen SG und XG sind vertikale Ausführungen für relativ große Mengen an Feststoffanteilen. Typ XG verfügt über eine selbstzirkulierende Dichtflüssigkeit in der Motorkammer. Typ SG verfügt über eine externe Spülung. Beide Ausführungen haben eine Gaskammer zwischen Pumpe und Motor.
Typ D ist eine horizontale Ausführung und eignet sich für relativ kleine Mengen an feinen Feststoffen, verfügt über eine selbstzirkulierende Dichtflüssigkeit, jedoch keine Gaskammer.
Er eignet sich auch für das Pumpen von polymerisierten/kristallisationsanfälligen, grundsätzlich instabilen Chemikalien.

Max. Fördermenge 1.849 gpm 7 m³ / min
Max. TDH 525 ft 160 m
Max. Ausgangsleistung 161 HP 120 kW
Max. zulässiger Feststoffanteil: 30 % (Gewichtsprozent)

SEITENANFANG