Typ D für Fördermedien mit Feststoffanteilen

Typ D für Fördermedien mit Feststoffanteilen

Typ D ist ein horizontales Design für relativ kleine Mengen von feinen Feststoffen. Die Pumpe verfügt über eine selbstzirkulierende Dichtflüssigkeit und benötigt keine Gaskammer.

Max. Fördermenge 2.640 gpm 10 m³ / min
Max. TDH 533 ft 160 m
Max. Ausgangsleistung 161 HP 120 kW
Max. zulässiger Schlammgehalt: 3~5 % (Gewichtsprozent)

SEITENANFANG